Informationen

Aktuelles

Als eine von insgesamt 150 Projektschulen nimmt die Heinrich-von-Kleist-Oberschule an dem Programm „Lesen macht stark“ teil. Ziel dieses Projekts ist es, die Lesekompetenz der Schülerinnen und Schüler systematisch und langfristig zu fördern und zu verbessern, besonders die Anzahl der schwachen Leserinnen und Leser soll verringert werden.
Die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 5 erhalten dazu Lernmaterialien, womit das Lesen verstärkt geübt wird. Durch eine prozessbegleitende Lernverlaufsdiagnostik erhalten die Schülerinnen und Schüler regelmäßig und schnell Feedback über ihre Fortschritte und Lernstände. Lehrkräften, Schülerinnen und Schülern sowie Eltern ermöglicht dies, früh zu erkennen, ob ihr Kind eine Förderung benötigt.

Auf Anordnung des Landkreises entfällt der Präsenzunterricht auch am Donnerstag, 11.02.2021, und Freitag, 12.02.2021.

Hintergrund für die Entscheidung ist, dass zwar die meisten Hauptstraßen inzwischen gut zu befahren sind, die Nebenstraßen, Bushaltestellenbereiche und auch Geh- und Radwege aber weitestgehend noch geräumt werden müssen. Auch der Öffentliche Personennahverkehr, der zum Teil die Schülerbeförderung durchführt, ist von den winterlichen Straßenverhältnissen betroffen und bleibt in einigen Bereichen eingestellt.

Damit befinden sich für diese Tage weiterhin ALLE Schülerinnen und Schüler im Distanzlernen. Das bedeutet, dass alle Schülerinnen und Schüler an diesem Tag mit Aufgaben über IServ oder WebUntis versorgt werden.

Über den Schulausfall für Präsenzunterricht wird neben Radiodurchsagen auch im Internet unter www.emsland.de sowie über die App des Landkreises informiert.